Ich sehe in gemeinschaftlichen Wohnprojekten eine Zukunft des Wohnens weltweit.
Ich möchte, dass sich auch in Westösterreich Cohousing-Projekte etablieren.

 

"Vernetzt Wohnen" arbeitet seit acht Jahren ehrenamtlich an der Realisierung eines generationsübergreifenden gemeinschaftlichen Wohnprojekts im Raum Innsbruck.

 

Die unten angeführte öffentliche Liste aller ideellen UnterstützerInnen
- selbstverständlich ohne Email-Adresse -
belegt das Interesse und den Bedarf an partizipativen urbanen Wohnformen.

;

Mit meiner Unterschrift am Ende dieses Formulars
unterstütze ich diese Idee
und den Verein "Vernetzt Wohnen".

(Wohninteressierte bitten wir, sich zusätzlich zu registrieren.)

Die Speicherung und Weiterverarbeitung Deiner/Ihrer vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten
erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

  Captcha erneuern  

Indem ich den Button anklicke gebe ich meine

 

Unsere ideellen Unterstützer*innen:

Id Vor- und Nach-NameIch wohne inMeine BeweggründeInfo, z.B. HomepageDatum
75Jörg BesserEuropagenerationsübergreifende Wohnformen sind einfach natürlich...08.06.2016
74Sabine EggInnsbruckich finde, dass vernetztes wohnen ein tolle Möglichkeit ist in Gemeinschaft älter zu werden.08.06.2016
73Anita SchnellInnsbruckGemeinsschaftliches Wohnen interessiert mich als meine Wohnform.anita-schnell.at08.06.2016
72Johanna AignerTirolGroßartig, dass es im Raum Innsbruck diese Initiative jetzt auch gibt!! 08.06.2016
71Doris GanahlInnsbruckVerzweifelte Wohnungssucherin für unsere 4-köpfige Familie über mehrere Jahre - und das leistbar08.06.2016
70Alexandra WeissInnsbruck... weil der "freie" Markt im Bereich des Wohnens unsere Lebensmöglichketien zu sehr einschränkt.08.06.2016
69birgit raitmayrInnsbruckgesellschaftliche überzeugung08.06.2016
68Monika HochmairTirolIch glaube, dass gemeinschaftliches Wohnen in der Zukunft immer wichtiger wird und enorme Vorteile 08.06.2016
67Leonie DrechselInnsbruckCohousing-Projekte sind hoffnungsvolle Wohnformen mit Zukunft für alle!08.06.2016
66Irene ReinalterInnsbruckZukunftsaufgabe08.06.2016
65Rita Maria FuchsEuropaweil ich immer schon vernetzt gewohnt habe :)08.06.2016
64Armin StafflerTirolgemeinsam statt einsam 08.06.2016
63Hans PartschInnsbruckWeil ich freiwillig verbindlich Vernetzt Wohnen lebe.vernetztwohnen.at08.06.2016
62Barbara EggInnsbruckMiteinander statt allein08.06.2016
61Mag. Monika HimslInnsbruckIch finde dieses Konzept wunderbar. Die Zukunft liegt im übergenerativen Wohnen.www.bilila.at07.06.2016
60Sainey SanyangEuropaUm die europäische Kultur verstehen und leben zu können brauche ich ein Leben in Gemeinschaft.www.accessgambia.com07.06.2016
59Klaus StröbingerInnsbruckdie Zukunft braucht formen des Zusammenlebens; vernetzt wohnen ist die natürlichste Form06.06.2016
58Ina Alvarado - DupuyInnsbruckglaube unsere Gesellschaft braucht alternative Formen des Zusammenlebens06.06.2016
57Andreas LarcherInnsbruckgute, sinnvolle, für das menschliche Zusammenleben bereichernde Idee06.06.2016
56Elisabeth RohrmoserÖsterreichIch wohne selbst im Wohnprojekt Wien und sehe gemeinschaftliches Wohnen als Bereicherung06.06.2016
55Helmut LoidlInnsbruckGesellschaftlicher Zusammenhalt ist höchst wichtig. Partizipative Wohnformen tragen hierzu bei.06.06.2016
54Magdalena WiesmüllerInnsbruckweil es Gemeinschaft, Solidarität und nachhaltigen Lebensstil fördert05.06.2016
53Lisa HallerÖsterreichtolles projekt05.06.2016
52Sarah MitternachtÖsterreichgemeinschaftliches wohnen ist toll!04.06.2016
51Jürgen EibensteinerÖsterreichBesuche in verschiedensten Cohousing Projekten, Österreichs, Europa und Weltweit03.06.2016
50Anka HöllerInnsbruckAuch ich werde älter! Lieber gemeinsam statt einsam!03.06.2016
49Marlene GüntherÖsterreichschafft mehr Begegnung & Miteinander; Antwort auf ökologische & soziale Fragen=zukunftsfähig!03.06.2016
48Janine FellnerInnsbruckNachhaltigkeit www.tirol2050.at03.06.2016
47Roswitha BorsÖsterreicherlebe den Austausch zwischen Generationen - u.a. im Wohnprojekt lebend - als sehr bereicherndwww.roswithabors.at03.06.2016
46Thomas HögeTirolweil Gemeinschaftswohnprojekte eine besonders soziale und nachhatlige Form des Wohnens sind.03.06.2016
45Caroline GeislerTiroltolle Idee03.06.2016
44ClaraÖsterreichIch glaube d.vernetztes und Generationsübergreifendes Wohnen D.Gesellschaftswandel in Gang bringt!03.06.2016
43Fabian FratzscherEuropaein Dorf für alle!03.06.2016
42Monika ElsEuropaFinde gemeinschaftliches Leben als einen der zukunftsfähigen Lebensformen.02.06.2016
41Zdenka Ena FriedlÖsterreichIch arbeite und wohne mit anderen Menschen zusammen und es tut mir gut. Wünsche es allen Anderen.www.enafree.at 02.06.2016
40Barbara KleinheinzTirolDer Inklusionsgedanke kann mit Cohousing-Projekten vermehrt realisiert werden! Wunderbar!02.06.2016
39Maximilian SchachingerÖsterreich Reichhaltigeres Leben, Ressourcen Seit 20 J. unbefriedigt aus Mangel an Alternative im Raum BZ/IbkSchachinger.com02.06.2016
38Marielies KlebelÖsterreichIch wohne selbst in einem Cohousing-Projekt und bin überzeugt und begeistert davon.02.06.2016
37Simon KornhäuslÖsterreichGemeinschaftliche Arten des Zusammenlebens fördern Solidarität Zusammenhalt!02.06.2016
36Brigitte ZahrlÖsterreichIch wohne selbst in dem Cohousing-Projekt www.pomali.at und überzeugt von dieser Wohnform!www.karmischesnetzwerk.com01.06.2016
35Harald HummerÖsterreichist ein wichtig und gutwww.wendig.at01.06.2016
34Petra KirchnerÖsterreichwohne selbst in einem Cohousing-Projekt = sehr gut01.06.2016
33sabine ritzerTirolAls Mutter weiß ich wie wichtig der Kontakt und der Austausch der Generationen ist.01.06.2016
32Valerie SeitzÖsterreichIch lebe selbst in einem WOhnprojekt und finde diese Lebensweise zufukunftsfähig!!www.gen-austria.at01.06.2016
31Kornelia GiersigInnsbruckVernetzt Wohnen bietet Vorteile über Generationen hinweg!01.06.2016
30Sandra RecktenwaldÖsterreichICh wohne bereits im Cohousing Projekt Pomali und bin sehr glücklich01.06.2016
29Julian LeutgebÖsterreichGemeinschaftliche Wohnformen tragen wesentliches zut Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft bei.01.06.2016
28Sabine HaslingerÖsterreichAls Sozialarbeiterin + Co-Wohnende: CO = soziale, ökonomische + ökologische Sinnhaftigkeit!www.pomali.at01.06.2016
27Christine FuchsHallPositive Eindrücke vom Projekt in Wien . . .01.06.2016
26Harald HauserÖsterreichgute Sache01.06.2016

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.